IZ Module

Abstinent lebenden Menschen mit eigener Wohnung ermöglicht die IZ Integrationszentrum AG die Wahl von Modulen zur gezielten Förderung der Integration nach persönlichem Bedarf.

Die individuelle Wahl der Module ermöglicht eine den persönlichen Bedürfnissen entsprechende Nachbetreuung. Die Module sind frei wählbar und kombinierbar. Sie können von Menschen, die nach dem Austritt aus der stationären Behandlung in ihrer eigenen Wohnung leben, gezielt zur Förderung der Integration genutzt werden.